15 Jahre Erfahrung FreeCall 0800 tutegos

FAQ

Häufig gestellte Fragen an tutego

tutego ist ein deutsches Schulungsunternehmen zur professionellen IT-Qualifizierung mit Sitz in NRW, Deutschland. Es wurde 1997 von Christian Ullenboom gegründet. Angetrieben von der Vision den professionellen Einsatz von IT in Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu fördern, hat er sich mit Schulungen, durch seine Arbeit mit Java und nicht zuletzt mit dem populären Buch ›Java ist auch eine Insel‹ einen Namen in der Branche gemacht. So wurde er im September 2005 von Sun (nun Oracle) mit dem Titel ›Java-Champion‹ als besondere Java-Persönlichkeit ausgezeichnet – ein Titel, der bisher nur an ca. 100 Personen weltweit vergeben wurde.

Heute arbeiten mehr als 50 Trainer und administrative Mitarbeiter für tutego. Sie betreuen unsere Kunden und führen Schulungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch und beraten Teams in IT-Projekten.

Überzeugt von der gesteigerten Effektivität, konzentriert sich tutego auf das Erfolgskonzept der maßgeschneiderten Inhouse-Schulung. Denn so können Entwickler und Entscheider nicht nur unsere Standard-Seminare buchen, sondern haben auch die Möglichkeit mit einem persönlich zugewiesenen Trainer Themenbausteine, Termine, die Teilnehmeranzahl und die Dauer des Seminars in Ihren Räumlichkeiten individuell abzustimmen.

Deswegen können Sie uns vertrauen

tutego wurde von einem Oracle Java-Champion gegründet und beschäftigt ausschließlich erfahrene Seminarleiter und versierte Spezialisten. Mehrjährige Berufslaufbahnen, konstante Weiterbildung und anerkannte Industriezertifikate gehören ebenso zum Tagesgeschäft des tutego-Referententeams wie Fachvorträge und Veröffentlichungen.

Konnten wir Ihre Frage beantworten?

Gerne können Sie uns auch uns auch eine Mail senden mit Ihrer Frage senden oder uns direkt anrufen. Wie Sie uns am besten erreichen, erfahren Sie auf der Kontaktseite.

Antworten über das Unternehmen tutego

Was ist tutego? tutego ist ein deutsches Schulungsunternehmen zur professionellen IT-Qualifizierung und verfolgt das Erfolgskonzept der maßgeschneiderten Inhouse-Schulung. Im eigenen Schulungszentrum in Dortmund führt tutego öffentliche Java-Seminare durch.

Was bedeutet ›maßgeschneiderte Inhouse-Schulung‹? Sie haben nicht nur die Möglichkeit, ein Standard-Seminar aus unserer Auswahl zu buchen, sondern mit Ihrem persönlich zugewiesenen Trainer die Themenbausteine individuell abzustimmen. Dauer, Termin und Teilnehmerzahl bestimmen Sie ebenfalls. Anschließend findet das Seminar als innerbetriebliche Weiterbildung in Ihren eigenen Räumlichkeiten statt.

[JAVACHAMPION]Wann und von wem wurde tutego gegründet? Seit 1997 fördert tutego den professionellen Einsatz von IT in Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Geschäftsführer und Gründer von tutego ist Christian Ullenboom. Durch seine Arbeit mit Java, den Schulungen und dem populären Buch ›Java ist auch eine Insel‹ wurde er im September 2005 von Sun als besondere Java-Persönlichkeit ausgezeichnet. Sun vergab den Titel ›Java-Champion‹ bisher an etwa 100 Personen weltweit.

Was bedeutet der Name tutego? Der Name tutego ist von der Idee ›Tutor-to-go‹ abgeleitet.

Wo befindet sich der Firmensitz? Unser Firmensitz ist in Sonsbeck, NRW, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Unser Schulungszentrum befindet sich in Dortmund, NRW.

Wie viele Menschen arbeiten für tutego? Mehr als 50 Trainer und administrative Mitarbeiter betreuen unsere Kunden und Schulungen.

Antworten über unsere firmeninternen Seminaren

Wo finden die Seminare statt? Alle Inhouse-Seminare finden entweder in Ihren Räumlichkeiten oder in unserem vollständig ausgestattetem Seminarraum in Dortmund statt.

In welchen Ländern und Sprachen bietet tutego Schulungen an? Im gesamten europäischen Raum, vornehmlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Viele unserer Trainer haben langjährige Auslandserfahrung im englischsprachigen Raum oder sind englische Muttersprachler. Buchen Sie bei tutego eine Schulung auf Englisch, bekommen Sie einen Referenten mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen.

Ist ein Inhouse-Seminar an bestimme Seminarzeiten gebunden oder gibt es eine individuelle Terminabsprache? Vereinbaren Sie Zeiten, die Ihnen am besten passen! Anders als bei öffentlichen Schulungen bestimmen Sie Beginn und Dauer. Sie können Ihren Unterricht auch in mehrere getrennte Blöcke legen, um in der Zwischenzeit Praxiserfahrungen zu sammeln.

Wird mir ein persönlicher Referent zugeteilt? Passend zu den Inhalten Ihres Seminars teilen wir Ihnen einen qualifizierten Referenten zu, der Sie betreut. Ihr persönlicher Trainer wird sich anschließend telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Themenauswahl, Zeitpunkt und Dauer des Seminars abzusprechen. Durch den engen Kontakt zu Ihrem Referenten können Sie sich bereits vor der Schulung von seiner Qualifikation überzeugen.

Was kostet eine Inhouse-Schulung? Werden die Seminarkosten individuell berechnet? Basierend auf Ihrer individuellen Auswahl an Themen und der Seminardauer errechnen wir für Sie einen transparenten Preis, der unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer ist. Ihre Kosten bleiben konstant, egal ob Teilnehmer später nachrutschen. Aufgrund der individuellen Anpassung der Seminare an Ihre Bedürfnisse lohnen sich unsere Seminare bereits ab 2 Teilnehmern. Insbesondere bei Individualschulungen lassen sich komplexe Themen in viel kürzerer Zeit vermitteln was die Seminarkosten mindert.

Worin liegen die Vorteile eines maßgeschneiderten Trainings? Wir setzen Ihre Wunschthemen in ein maßgeschneidertes Schulungskonzept um. Die Inhalte sind immer auf Ihr Unternehmen, Ihre Bedürfnisse und die Vorkenntnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Für jedes Inhouse-Seminar können Sie aus einzelnen Bausteinen wählen und sich so von den strengen Vorgaben eines Standard-Seminars lösen. Fortgeschrittenen Seminare führt tutego immer als firmeninterne Weiterbildungen durch, unsere öffentlichen Seminare sind Standardschulungen.

Frontalunterricht, Workshop oder Einzelschulung? Sie bekommen ein individuelles Schulungskonzept: Vom klassischen Seminar mit einem hohen Anteil an Frontalunterricht bis hin zum Workshop mit Betreuung bei IT-Projekten. Einzelschulungen direkt am Arbeitsplatz bietet tutego ebenfalls an. Kombinieren Sie die Arbeitsformen und bestimmen Sie Inhalt und Lerntempo. Jeder Trainer setzt sich vor dem Kurs per E-Mail oder telefonisch mit Ihnen in Verbindung und stimmt mit Ihnen die Kursthemen auf Ihre Ziele ab.

Wie sieht die Raumausstattung aus? Für innerbetriebliche Weiterbildungen stellen Sie uns bitte für klassische Seminare und Workshops einen Schulungsraum bzw. Besprechungsraum zur Verfügung. Für größere Gruppen benötigen Sie einen Beamer. Wünschenswert sind ein PC-Arbeitsplatz für jeden Teilnehmer und ein Whiteboard. Individualtrainings mit einem Teilnehmer können direkt am Arbeitsplatz des Schulungsteilnehmers durchgeführt werden

Stellt der Auftraggeber die Software zur Verfügung und installiert die Rechner? Alle Seminare sind mit praktischen Übungen verbunden. Bei firmeninternen Weiterbildungen können Sie die notwendige Software selbständig vorinstallieren oder wir richten diese mit Ihnen gemeinsam als Teil des Seminars ein. Möchten Sie keine Installation durchführen, können wir auf ein Image für die Virtualisierung zurückgreifen.

Welche Seminarzeiten sind üblich? Termine und die Dauer eine Inhouse-Schulung werden individuell mit Ihnen abgestimmt. So ist der Unterricht auch in mehreren getrennten Blöcken möglich. Sofern nicht anders vereinbart starten die Seminare bei offenen Seminaren um 9:00 Uhr und enden um 16:30 Uhr, bei fünftägigen Kursen am Freitag um 15:00 Uhr.

Antworten über unsere öffentliche Seminare

Wo finden die Seminare statt? Öffentliche Seminare finden in Dortmund/NRW statt. Die Termine können Sie bei den Seminaren auf unserer Webseite entnehmen. Falls keine öffentlichen Seminare zu Ihrem Thema angeboten werden, fragen Sie uns nach einem Inhouse-Seminar.

Seminarraum Dortmund

tutego-Seminarraum bei REFA-Nordwest, Erfurter Str. 21, 44143 Dortmund

Unser Seminarraum ist über die öffentlichen Verkehrsmittel hervorragend zu erreichen. Die Haltestelle Berliner Strasse der U-Bahn U43 befindet sich nur 250 Meter entfernt. Parkplätze für Autofahrer sind vorhanden.

Welche Seminarzeiten sind üblich? Offene Seminare starten um 9:00 Uhr und enden um 16:30 Uhr; bei fünftägigen Kursen am Freitag um 15:00 Uhr.

Wie sieht die Raumausstattung aus? Unsere eigenen Seminarräume verfügen über leistungsstarke Rechner, haben ergonomische Arbeitsplätze und sind modern eingerichtet. Internetzugang ist selbstverständlich gegeben.

Seminarraum Dortmund

Antworten über unsere Seminare

Werden den Teilnehmern Schulungsunterlagen ausgehändigt? Jeder Teilnehmer erhält speziell für den Kurs ausgewählte deutschsprachige bzw. englischsprachige Unterlagen. Das sind Bücher oder ausgearbeitete Seminarunterlagen sowie Kopien der projizierten Folien, die mit dem Beamer während der Veranstaltung gezeigt werden. Die Unterlagen werden laufend aktualisiert, um auch die neusten Trends abzubilden. Schauen Sie in einige Folien hinein. Teilnehmer der Kurse ›Java für Einsteiger‹, ›Java für Fortgeschrittene‹ und ›Java für Umsteiger‹ arbeiten mit dem bekannten Buch ›Java ist auch eine Insel›. Das mittlerweile in der 11. Auflage erhältliche Buch ist bisher über 50.000-mal verkauft worden.

Wie hoch ist der Praxisbezug eines tutego-Trainings? Sind die Schulungen von Übungsaufgaben begleitet? Alle Seminare und Workshops sind praktisch ausgelegt und vermitteln einen gründlichen Einblick in das Thema. Die Programmierkurse enthalten Übungen am Computer. Etwa die Hälfte der Zeit verbringen die Teilnehmer mit der Programmentwicklung und dem Lösen von Übungen. Welchen Kurs Sie auch immer besuchen, das Wissen ist von praktischem Nutzen. Sie können nach dem Kurs direkt das anwenden, was Sie gelernt haben. Zu den Kursen gehören didaktisch aufbereitete Übungen, für Java sind das zum Beispiel mehr als 500 Aufgaben. Diese stehen in elektronischer Form mit Musterlösungen zur Verfügung. Nach einem Kurs können Teilnehmer die Aufgaben weiterhin einsehen und den Kurs mit Hilfe der Lösungen effektiv nachbereiten.

Gibt es Teile der Schulungsunterlangen oder weitere Veröffentlichungen und Hilfsmittel online? Christian Ullenbooms Java-Buch ›Java ist auch eine Insel‹ ist ebenso online verfügbar wie Ausschnitte aus unseren Schulungsunterlagen. Auch eine Sammlung hilfreicher Links zu allen Themenbereichen finden Sie auf unserer Ratgeberseite.

Kann tutego auch Prüfungen oder Zertifizierungen durchführen? Wir unterstützen Sie gerne bei den Prüfungsvorbereitungen zum Beispiel bei einer Java-Zertifizierung. Eine Zertifizierung ist allerdings nur durch eine Prüfung in einem offiziellen Prometric Prüfungscenter möglich.

Bekommen die Teilnehmer einen Nachweis über Ihre Teilnahme am Seminar? Jeder Teilnehmer erhält individuelles Teilnahmezertifikat mit Namen und einer Zusammenfassung der Kursinhalte.

Stehen tutego und der Trainer für eine Nachbetreuung zur Seite? Nach einem Seminar stehen wir Teilnehmern gerne weiterhin bei Fragen zu Verfügung; direkt nach der Schulung oder viele Jahre später – wir unterstützen Sie bei allen Belangen.

Welche Unternehmen haben sich bereits von tutego weiterbilden lassen? Christian Ullenboom und Mitarbeiter haben unzählige Unternehmen unterschiedlicher Branchen geschult. Die Bewertungen sind stets ausgezeichnet.

Antworten über unsere Referenten

Über welche Qualifizierungen verfügen tutego-Trainer? Für tutego arbeiten ausschließlich erfahrene Seminarleiter und versierte Spezialisten in ihren jeweiligen Praxisbereichen. Alle Referenten haben mit ihrem Studienabschluss nicht nur mehrjährige Berufslaufbahnen eingeschlagen, sondern achten ebenso auf ihre konstante Weiterbildung und den Erwerb anerkannter Industriezertifikate. tutego-Referenten halten regelmäßig Vorträge auf der CeBit, GI (Gesellschaft für Informatik), JAX, DOTNET-Konferenz, BASTA, ASP-Konferenz, DINI-Tagung, ApacheCon, SharePoint-Konferenz, PHP Conference, SVG Open, PHP World, Internet World, iX-Forum. Auch unzählige Veröffentlichungen von Büchern und Fachartikeln im JavaSpektrum, Java Magazin, Eclipse-Magazin, Der Entwickler, IT FOKUS, Computerwoche, iX, DatenbankSpektrum, LOG IN, ... gehören zu ihren Aufgaben. Der Gründer von tutego, Christian Ullenboom, erhielt für sein Wirken 2005 von Sun Microsystems den renommierten Titel des Java-Champion, sein Java-Buch gehört zu den meistverkauften IT-Büchern des Jahres 2013.

Ist das tutego-Referenten-Team bereits vollständig? Hochqualifizierte freiberufliche Trainer mit Teamgeist und Eigeninitiative sind bei uns immer willkommen. Für welche Themen wir derzeit noch Referenten suchen, erfahren Sie auf unserer Jobseite.